About

Foto aus 'Die vielen Gesichter des RaBen 2.0' © Karin Scheidegger
http://www.karinscheidegger.ch/RABE/

BIOGRAPHIE

Perla Ciommi ist in Italien geboren und lebt seit 2009 in der Schweiz. Sie hat Filmwissenschaften in Bologna,  Filmregie in Paris und Kulturwissenschaften in Bern studiert. Von 2005 bis 2013 hat sie als Freelancer (Regie, Kamera und Schnitt) gearbeitet und in 2014 hat sie die PerlArt GmbH fur die Filmproduktion und die audiovisuelle Kommunikation gegrundet. In ihren Filmen behandelt sie soziokulturelle Themen, die sie kreativ umsetz,
mit Liebe für die Ästhetik und Leidenschaft für das Storytelling.

Sie ist Vorstandmitlgieder der Vereine Einhornfilm (Filmproduktion) und VitaInterAktiva (Aktive Citizenship).

Ihr Arbeitsort ist das Zentrum für Kultuproduktionen PROGR in Bern, wo sie an die Projekte Kreativ_Asyl
und der Stube aktiv teilnimmt.

AKTUELLE PROJEKTE IM BEARBEITUNG
WARTELISTE EUROPA : Vier Portraits von Migranten in Europa
LUCYFY : Interkulturelle Webportal
FILMOGRAFIE ALS REGISSEURIN (AUSWAHL)
2015
WIR MITBÜRGERINNEN - NOUS CITOYENNES
Partizipativer Dokumentarfilm mit Animationen 69’ - Ausgewählt für dasBerner Filmpreis Festival 2015. Weiterhin im Kino an thematischen Filmabenden

2012
SWINGOUT IN DER SCHWEIZ
Dokumentarfilm 44’ - Gezeigt an der Fête KultuRel Bern (Haus derReligionen) und in der SMG Schweizerische Musikforschende Gesellschaft

2011
RABEBE, RADIO BEWEGUNG IN BERN
Dokumentarfilm 22’ (mit Jazmin Vasquez) - Gezeigt an der Verleihung desKulturpreises 2011 der Stadt Bern an Radio RaBe

2008
BICE DEL KREIS 4 DI ZURIGO
Dokumentarfilm 5’ - Gezeigt an verschiedenen Migrationsabenden:Cineforum di Vasto (IT), Tag der Zürcher und Zürcherinnen und weitere

2007
PORTES OUVERTES
Dokumentarfilm 65’ - Abschlussarbeit Master im Film - Gezeigt an verschiedenenFestivals der Hausbesetzerszene in Paris und Rom

2003
PEACEFUL PLACE
Dokumentarfilm, 40’ (mit Vittoria Fiumi) - Gezeigt am Festival HumanRights Nights und Visioni Italiane in Bologna.

FILMOGRAFIE ALS KAMERAFRAU (AUSWAHL)
2007
JE VOULAIS TE DIRE
Kurzfilm 11' von Karelle Duschesne, Les Zahires et Paris 8, Paris

2007
LE RETOUR
Kurzfilm 14' von Ming-zhu Ma, Paris 8, Paris

2006
ALL OF A SUDDEN IT WAS DARK
Dokumentarfilm 50’ von Vittoria Fiumi, Plinio Productions, Bologna
2005
ANGELI
Fernsehserie TV7, Bologna

JOURNALISMUS
2011 - 2016 Radioredaktorin bei InterRadional, die interkulturelle Sendung von Radio RaBe 95.6.
2009 - 2010 Stage als Videoreporterin, Italienische Zeitung La Pagina, Zurich

TON-PERFORMANCES mit InterRadional - RaBe
Installation Integration (SonOhr Festival)
Mit den Rosaroten Brillen: eine antirassistische Spaziergang in Bern
Offene Mikrofon im Weisenhausplatz: Süsses oder Sauerer? Geschichte aus der Arbeitswelt
Radionovela FRAU Z, FAST DIE LETZTE DER GESELLSCHAFT
KINOKULTUR
2013-2017  Fachliche Mitarbeiterin im Programm und Kommunikation beim Filmpodium Biel/Bienne
2016 Organisatorin des Zwergli Kinos in der gute Stube vom PROGR
2015 Jurymitglieder der Festival FILM AB Sans Papier Bern
2011-2014 Coorganisatorin der italienischen Filmabenden in Breitschtreff CENA & CINEMA
2009-2010 Kommunikation- und Programmverantwortliche des Filmstelles VSETH Zürich
WEITERES
2016 - 2017 Area Solidale Onlus, Mailand - Audiovisuelle Kommunikation & Social Media
2016 RaBe BUCH - Produktion der Crowfunding Video
2016 BABYLON SCHWEIZ: Schreibmachine Werkstatt - Dokumentation Video & Foto
2015 JUST ONE MINUTE, Video des Performances in Bern
2014 LISTEN TO ME!, Theaterstücks von Daniela Ruocco, HKB Bern, Videodokumentation & DVD
2014 TANZ TRAUM IN THUN, Kamera
2013 SONOHR TRAILER, Hörfestival, PR-Video
2012 SONIC TRACES – Norient Verein, Bern, Videoaufnahme
2012 Tangokonzert von Marcelo Nisiman New Trio - 8 años de El Gato Calculista - RaBe,  Video & DVD
2012 LISA VENEDIG LOVE, Theaterstuck von Béla Riethausen, Basel Live Kamera auf der Buhnen
AUSBILDUNG
2016    Master in World Arts (Kunst- und Kulturwissenschaften) Center for Cultural Studies, Universität Bern
2010   Professionelle Ausbildung in Multimediale Kommunikation - Enaip Zürich und Univerisità IULM Mailand
2008    Master d’Arts  en Cinéma et Audiovisuel, spécialité Réalisation (Filmregie)  Universität Paris VIII
2005    Professionelle Ausbildung in Filmtechnik: Avid und ENG-Kamera - Ciofs Bologna
2005    Laurea in DAMS, indirizzo Cinema (Lizenziat in Filmwissenschaft) Universität Bologna
1998    Diploma di Ragioneria (Maturität Profil Betriebswirtschaft) ITC Manthoné, Pescara

WEITERBILDUNG (AUSWAHL)
2010 - 2016  FOCALKURSE : Die Kunst der Networking / Der Anker im Realen, VOl. II / Social Media- Praxis im Kino-marketing / Filmpromotion für Kino und Verleih / Topografie der Schweizer Filmbranche / Die Zukunft der Nischen
2015    Bern für den Film: Von der Idee zur Eingabe


Back to Top